Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE

Umpalettieranlagen für Beschichtungsprozesse RPS-CVD

Für Kleinteile, die eine CVD-Beschichtung benötigen, bietet ROBOWORKER zwei verschiedene Anlagentypen, die RPS-CVD Compact und die größere RPS-CVD, in denen die Werkstücke vollautomatisch von einem Trägersystem auf das andere palettiert werden.

Die Umpalettierung erfolgt

  • von Produktionspaletten auf Beschichtungsträger
  • von Beschichtungsträgern in Produktionspaletten


Die Beladeanlagen verfügen über eine spezielle Beladesoftware für Beschichtungsträger. Ablagemuster werden i.d.R. automatisch berechnet. Die Software ist auf bestmögliche Nutzung der Beschichtungsträgerfläche und Erstellung eines homogenen Ablagemusters ausgelegt. Darüber hinaus ist auch eine kundenspezifische Generierung von Ablagemustern möglich.

Alle Anlagentypen sind so konzipiert, dass auch zusätzliche Stationen, wie z.B. eine Losbrechstation, eine optische Intervallprüfung zur Erkennung von Beschichtungsfehlern oder eine Trayidentifizierung mittels RFID zur Rückverfolgbarkeit, integriert werden können.

Prüfstation zur Kontrolle des globalen Farbverlaufs der Beschichtung


Ausführungen

Be-/Entladeanlagen RPS-CVD Compact, die neue footprint-optimierte Kompaktversion

Wie auch bei der Umpalettieranlage RPS Compact besteht die Basisanlage aus erprobten Modulen zum Tray- und Teilehandling, die flexibel miteinander kombinierbar sind. Es kommen standardmäßig Staplersysteme für das Trayhandling und Linearrobotersysteme für das Teilehandling zum Einsatz.

Auch diese Anlage ist nahezu teachfrei und in kürzester Zeit aufgestellt, betriebsbereit und für neue Produkte gerüstet.

  • Portalroboter mit Kombigreifern für flexibles Trayhandling
  • Präzisions-Bestückroboter mit integrierter Greiferwechselschnittstelle und Schnittstelle für Lageerkennungssystem
  • Universelles Greiferset für Teile aller Art
  • Greiferbahnhof für automatischen Greiferwechsel
  • Automatischer Change-over zum nächsten Auftrag und Teiletyp
  • Beladung von Beschichtungsträgern standardmäßig mit bis zu zwei verschiedenen Aufträgen

Erweiterbar mit Zusatzstationen

Be-/Entladeanlagen RPS-CVD

Die größere Be-/Entladeanlagen RPS-CVD verfügen über zwei Robotstapler mit großer Speicherkapazität für Trägersysteme zur Erzielung hoher Autonomiezeiten.

  • Zwei integrierte Robotstapler zur automatischen Be- und Entladung der Maschine
  • Zwei Hochpräzisions-4-Achs-Roboter für die Palettierung mit integrierter Greiferwechselschnittstelle und Schnittstelle für Lageerkennungssystem
  • Automatische Wechselpositionen für Trägersysteme
  • PosFinder-System für Lageerkennungen aller Art
  • Greiferbahnhof für automatischen Greiferwechsel
  • Automatischer Change-over zum nächsten Auftrag und Teiletyp
  • Beladung von Beschichtungsträgern standardmäßig mit bis zu drei verschiedenen Aufträgen

Erweiterbar mit Zusatzstationen

Copyright 2022 ROBOWORKER Automation GmbH