… denn in diesem Jahr feiert die ROBOWORKER Automation GmbH ihr 30jähriges Bestehen. Nach der Gründung 1989 fokussierte sich Firmeninhaber Michael Giray zunächst auf die Herstellung von Roboteranlagen mit Standardrobotern, z.B. von IBM, Bosch, Epson, ABB, um nur einige zu nennen. Bereits 1991 folgte mit dem Umstieg auf die Linearrobotik der Einstieg in die Pressenautomation. Nur wenige Jahre später wurden bereits Bildverarbeitungssysteme zum Positionieren, Prüfen und Messen in die Anlagen integriert.

Mehr lesen...

Seit vielen Jahren liefert ROBOWORKER Prüf- und Verpackungsanlagen für Wendeschneidplatten. Mit den modularen Anlagen können Geometrien kundenspezifisch vermessen und sowohl Schneidkanten als auch Oberflächen geprüft werden. Verpackt werden kann in alle Arten von Schachteln, von speziellen Größen hin zu gängigen 10er Verpackungen.

Mehr lesen...

Äußerst zufrieden zeigte sich Tobias Riegger, bei ROBOWORKER zuständig für den Vertrieb in China, mit der diesjährigen DMP, dem größten Treffpunkt für die Hartmetallindustrie in China.

Mehr lesen...